Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Das Bewerbungsverfahren für die CT2020 läuft in insgesamt drei Phasen ab.

  1. Bis zum 31.01.2020 kann sich Deine Universität um die Teilnahme bewerben. Dafür muss sich eine verantwortliche Person stellvertretend für Deine Universität in unser Bewerbungsformular eintragen. Diese Person bleibt während der gesamten CT2020 mit uns in Kontakt und wird über alle Neuigkeiten informiert, die in Bezug auf die CT2020 für Deine Universität relevant werden.
  2. Im Februar werten wir die eingegangenen Bewerbungen aus und bieten Deiner Universität eine bestimmte Zahl von Teilnahmeplätzen an.
  3. Die Vergabe der Euch zugeteilten Teilnahmeplätze erfolgt dann uniintern und wird von Deiner Ansprechperson koordiniert. Wenn Du einen Platz bekommst, erhältst Du einen Link, unter dem Du Dich mit Deinen persönlichen Daten für die CT2020 anmelden kannst.

Müssen alle Teilnehmenden Teil eines Sportteams sein?

Nein. Du kannst auch an der CT2020 teilnehmen, wenn Du die Teams Deiner Uni lediglich vom Spielfeldrand aus unterstützen möchtest.

Muss ich mich vor der Anreise um eine Unterkunft kümmern?

Jein. Vielleicht kannst Du bei Freundinnen, Freunden oder Familienmitgliedern in Hamburg unterkommen. Oder Du buchst zusammen mit anderen Studierenden Deiner Uni eine Unterkunft, z.B. in einem Hostel. Nur wenn Du keine andere Möglichkeit hast, einen Schlafplatz zu finden, kannst Du unsere Bettenbörse in Anspruch nehmen. Das liegt daran, dass wir nur eine begrenzte Zahl von Studierenden unterbringen können. Deshalb ist es wichtig, dass Du zuerst versuchst, anderweitig unterzukommen.

Was ist die Bettenbörse?

Bei der Bettenbörse stellen Studierende der teilnehmenden Hamburger Universitäten Schlafplätze für Studierende auswärtiger Universitäten in ihren Privatwohnungen zur Verfügung. Du kannst Dich im Rahmen Deiner Anmeldung für die Bettenbörse melden. Den Namen und die Kontaktdaten Deiner Gastgeberin oder Deines Gastgebers erhältst Du einige Tage vor Beginn des Events von uns per E-Mail.

Wie hoch sind die Teilnahmegebühren?

Die Teilnahmegebühren für die CT2020 stehen bislang noch nicht fest. Im letzten Jahr lagen sie bei 79 € bzw. 89 € pro Person. Bei der Festsetzung des neuen Preises versuchen wir uns an diesem Wert zu orientieren. Bitte beachte dabei, dass die von Deiner Universität erhobenen Teilnahmegebühren abweichen können!

Hast Du noch weitere Fragen?

Schreibe uns gerne eine E-Mail an [email protected]!

Menü schließen